Seite auswählen

Mit Hilfe der Remote CAPI Faxe über SIP versenden und empfangen (CapiFax / Shamrock)

Hinweis für CAPI-to-SIP Szenarien:

Bitte prüfen Sie, ob Ihr SIP-Provider Fax over IP(T.38) unterstützt. Falls ja, aktivieren Sie bitte in der be.IP 4isdn bei den SIP-Provider Einstellungen das T.38 Protokoll.

Weitere Informationen zum Faxen über VoIP finden Sie unter
https://faq.bintec-elmeg.com/index.php?title=Fax_-_Fax_%C3%BCber_VoIP

___________________________________________________

Im Video-Tutorial werden sowohl die Konfiguration der be.IP 4isdn als auch die Einrichtung der Faxserver Applikation CapiFax von Shamrock gezeigt.
Die be.IP 4isdn wird dabei im Fax-Gateway-Modus betrieben, die Anbindung an den Faxserver erfolgt über die Remote CAPI. Die Faxe werden über einen bereits eingerichteten SIP-Trunk versendet und empfangen.

CapiFax ist eine Faxserver-Applikation der Shamrock Software GmbH für alle 32- und 64-Bit Windows-Versionen, die bis zu 60 gleichzeitige Faxkanäle unterstützt.
Weitere Informationen sowie den Download einer CapiFax-Demoversion finden Sie unter
https://www.shamrock.de/

Gerät:                  be.IP 4isdn
Datum:                27.09.2018
Länge:                 18:28 min
Erstellung:          September 2018
Firmware:           10.2.4

Share this...
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing